Joshua Kiesel

Joshua Kiesel

Doktoranden/Doktorandinnen

Coastal Risks and Sea-Level Rise Research Group

Während seines Geographie Studiums widmete sich Joshua speziell den Folgen menschlichen Eingreifens in Küstenökosystemen und in diesem Zusammenhang auch dem Meeresspiegelanstieg. Seine Erfahrungen in der Feldforschung umfassen unter anderem boden- und luftgestützte Seegras Monitoring Kampagnen im Wattenmeer, sowie die Kartierung und Vermessung von Dünen- und Salzwiesen Vegetation. An Bord des deutschen Forschungseisbrechers FS Polarstern nahm Joshua an einer Forschungsexpedition in den zentral arktischen Ozean teil. Dort war er verantwortlich für das Ausbringen benthischen Probennahme Geräts, um Stoffflüsse an der Grenzfläche zwischen Sediment und Wassersäule zu untersuchen.

 

Seit Oktober 2016 ist Joshua Teil der Arbeitsgruppe Küstenrisiken und Meeresspiegelanstieg in Kiel. Neben Tätigkeiten in der Lehre arbeitet er auch an seiner Dissertation, die sich mit den Wellen und Sturmflut abschwächenden Effekten von Küstenökosystemen beschäftigt.

Joshua Kiesel

Geographisches Institut

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Ludewig-Meyn-Str. 14

D-24098 Kiel

 


kiesel[at]geographie.uni-kiel.de